LogoMS
Das gab’s noch nie!

Zwei Preisträgerinnen beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ aus der Kreismusikschule.

Alina Dillner (24 Punkte, 1. Preis) und Joana Griebenow (22 Punkte, 2. Preis) gingen am Freitag, den 3. Juni 22, in der Wertung Pop-Gesang in Oldenburg an den Start. Gemeinsam mit ihrem Lehrer und Begleiter Ingo Hufenbach musizierten sie sich an die Spitze Deutschlands in ihrer Altersgruppe. Das Ergebnis einer langen und intensiven musikalischen Arbeit.

Herzlichen Glückwunsch!
Alle Ergebnisse unter www.jugend-musiziert.org