Einschränkungen im Unterrichtsbetrieb

Seit Dienstag, den 3.11., ist aus Gründen der Corona-Infektionszahlentwicklung im
Landkreis Greiz der Unterrichtsbetrieb an der Kreismusikschule nur noch
eingeschränkt möglich. Für den Unterricht an der Hauptstelle Unteres Schloss sowie
Naumannstraße (Haus II) gilt:

  • nur noch Unterricht bis max. 2 Schülerinnen/Schüler sowie Lehrkraft in einer Unterrichtsstunde
  • kein Tanztraining
  • keine Musikalische Früherziehung
  • kein Unterrichtsbetrieb an den weiteren Unterrichtsorten wie allgemeinen staatlichen Schulen oder Gymnasien

Eltern, Angehörige … dürfen die Räumlichkeiten der Musikschule nur noch in vorher genehmigten Ausnahmefällen betreten. Maskenpflicht für alle Schülerinnen/Schüler bleibt in den Flurbereichen erhalten. 

Angebote

In unserer Bildungseinrichtung ist das Musizieren in nahezu allen instrumentalen oder vokalen Fächern möglich. Dabei umfasst die musikalische Bildung sowohl das traditionell klassische wie auch das populäre Genre. Als weiterer großer Ausbildungsbereich ist in unserem Angebot der Tanz. Die Ausbildungsangebote reichen von frühkindlicher Bildung bis hin zum Seniorenmusizieren. Auch die Tanzabteilung deckt mit den Nachwuchs-, Einsteiger-oder Erwachsenengruppen ein großes Altersspektrum ab.

Unterrichtsorte Angebote

Veranstaltungen

Es gibt keine zukünftigen Events.

Das war...

Tag der offenen Tür

Musikschulfest 2019