Angebote

Schlaginstrumente

Schlagen, Schütteln, unbestimmte Tondauer bzw. Tonhöhe und Geräusche. Das sind die wichtigstenMerkmale, die ein Schlaginstrument auszeichnen. Auch diese Familie ist eine der ältesten des menschlichen Musizierens. Im Gegensatz zu den verschiedensten Trommeln, Pauken, Becken und weiteren perkussiven Instrumenten mit mehr oder weniger bestimmten Tonhöhen bilden z.B. Metallophon, Xylophon oder Vibraphon eine Gruppe, die melodiehaftes Spiel erlauben, darüberhinaus auch als Harmonieinstrumente eingesetzt werden können. Auch das Klavier kann nach der Art seiner Tonerzeugung (Anschlagen der Saiten) als Schlaginstrument bezeichnet werden, man ordnet es aber den Tasteninstrumenten zu.

Das klassische Schlaginstrumentarium ist bekannt durch seinen Einsatz im Orchesterbereich (Pauken,Becken, Triangel usw.), das Drumset (Gruppe von verschiedenen Schlaginstrumenten wie kleineTrommel, Bassdrum, Becken, Hihat) steht bei allen populären Stilrichtungen des Rock/Pop/Jazz aufder Bühne, viele kleine Perkussionsinstrumente wie Rasseln, Schellen oder Glocken werdengrundsätzlich in der Musik als rhythmische und klangliche Komponente genutzt. Sie haben aber auchihren Platz in der Kultur von Urvölkern.

Lehrkräfte

  • Michel Hufenbach