Angebote

Gesang

Der Gesang als musikalischer Gebrauch der menschlichen Stimme ist wohl die älteste musikalische Ausdrucksform des Menschen. Die Arten des Singens sind dabei sehr vielfältig, einfache melodiöse Liedformen bis zum Kunstlied, spontane improvisierte Folgen von Tönen mit großer effektvoller und emotionaler Geste, ursprünglichste Formen wie Oberton-oder Kehlsingen gehören ebenso dazu wie alle Bereiche des Bühnengesangs (Oper, Operette oder Musical) und natürlich die populären Formen des Singens (Rock, Pop, Jazz, Schlager).
Gesang umfasst zwar die gesamte Vielfalt des menschlichen Stimmgebrauchs, jedoch ordnet man den Begriff Sänger/Sängerin jenen zu, die festgelegte Tonhöhen treffen und halten. Die geschieht in meist festgelegten Tonsystemen und metrisch sowie rhythmisch organisierten Einheiten. Rapper oder Beatboxer dagegen bilden eine mittlerweile eigene Form des menschlichen Stimmgebrauchs durch rhythmische Laute oder den Sprechgesang..

Lehrkräfte

  • Ingo Hufenbach – Gesang Jazz/Pop
  • Christiane Lorenz – Gesang klassisch
  • Markus Dietzsch – Gesang klassisch